Was erwartet mich bei einer Kosmetikbehandlung?

Vorgespräch: Bestehen Allergien? Unverträglichkeiten? Womit bin ich unzufrieden? Was erwarte ich? Eine Hautdiagnose wird durchgeführt.

Reinigung: Je nach Hauttyp mit Reinigungsmilch, Gel, Schaum, Creme oder Öl. Die Verwendung eines Reinigungsproduktes ist das A und O der Hautpflege! Da unsere Haut ein Ausscheidungsorgan ist, muss ein Reinigungsprodukt verwendet werden, da klares Wasser alleine die Haut nicht vom Talg (der sich mit Umweltschmutz verbindet) säubern kann.

Wir würden schließlich auch niemals mit Wasser allein unsere Zähne putzen, duschen oder die Haare ohne Shampoo waschen.

Im Anschluss erfolgt die Nachreinigung mit Gesichtswasser, welches Kalkreste vom Leitungswasser von der Haut nimmt, das Bindegewebe stärkt, die Poren verfeinert und die Pflegeaufnahme intensiviert.

Augenbrauen-Korrektur: Je nach Wunsch und Bedarf.

Peeling: Anschließend wird ein sanftes Peeling aufgetragen und überschüssige Hornschüppchen werden von der Haut entfernt. Die Haut wird nun bedampft um diese aufzuweichen. Dadurch wird ein gründliches Ausreinigen der Haut ermöglicht.

Ein Peeling ist vergleichbar mit einer „Politur“: Die gepeelte Haut wird nicht nur aufnahmefähiger gemacht und fühlt sich weicher und glatter an - sie sieht auch optisch wesentlich frischer aus, da sie das Tageslicht nun wieder besser reflektieren kann.

Nach dem Bedampfen erfolgt eine Bürstenbehandlung, die den Peel-Effekt intensiviert. Anschliessend wird die Haut professionell ausgereinigt.

Ampulle: Nach dem Ausreinigen wird eine hauttypgerechte Ampulle aufgetragen. Ampullen sind reine Wirkstoffkonzentrate, die in Hautschichten gelangen die unsere übliche Pflege nicht erreicht.

Massage: Danach erwartet Sie eine Verwöhnmassage für Gesicht, Hals, Nacken und Dekolletee mit einer hochwertigen Nachtpflege, die (im Gegensatz zu einer Massagecreme) eine Tiefenwirkung hat.

Maske: Nach der Massage wird die Haut noch einmal mit einer hautspezifischen Maske versorgt. Sie werden sich wundern, wie viel Pflege Ihre Haut aufnehmen kann!

Make-up: Nachdem der verbleibende Maskenüberschuss mit einer wohlig warmen Kompresse abgenommen wurde, wird die Haut nochmals mit Gesichtswasser nachgereinigt, eine Tagespflege aufgetragen und ein Tages-Make-up gemacht. Manche Kundinnen bevorzugen den Genuss frisch gereinigter Haut obwohl ein Make-up der Haut keinesfalls schadet. In heutigen Zeiten ist dies gar ein guter Schutz gegen die immer agressiver werdende Umwelt!

Selbstverständlich werden individuelle Kundenwünsche berücksichtigt und zusätzliche Leistungen wie Maniküre, Augenbrauen und Wimpern färben, Gesichtshaar-Entfernung und Spezialmasken sowie Jugend- und Herrenbehandlungen angeboten.

Behandelt wird mit den seit jeweils über 50 Jahren auf dem Markt bestehenden Produkten von Biodroga, Hildegard Braukmann und Stagecolor. Diese Firmen arbeiten selbstverständlich ohne Tierversuche, ohne Paraffinöle, ohne Farbstoffe und weitestgehend ohne Konservierungsstoffe. Daher können Neurodermitiker, Allergiker und Kunden mit unterschiedlichsten Hautproblemen die Behandlung bedenkenlos genießen.

Der ideale Behandlungsrhythmus ist der vierwöchige. Die Hautzelle vom Ursprung braucht diese Zeitspanne, bis sie sich erneuert und so sind Sie mit jeder neuen Hautschicht im richtigen Rhythmus

Die Heimpflege ist allerdings der wichtigste Bestandteil Ihrer Pflege und damit unerlässlich, um ein ideales Ergebnis zu erzielen. Die beste Kosmetikbehandlung kann Sie nicht zum Ziel führen, wenn Sie die Pflege falsch oder nicht konsequent anwenden.

Gerne bekommen Sie Tipps vom Profi wie Sie mit wenig Aufwand maximale, sichtbare Erfolge erzielen werden.

Kosmetik-Basisbehandlung

90 Min. für  59,50

Partner